Blitz Verdeck

Nein zu Plastik, ja zur Sicherheit: Fliegl Blitz Verdeck

Es geht auch ohne Kunststoff: Beim Blitz Verdeck setzt Fliegl stattdessen auf Federstahl. Das Ergebnis ist eine innovative Dachkonstruktion für Gardinenaufbauten inklusive Dachspriegel, überlegen leichtgängigem Schiebeverdeck und integriertem Gurtliftsystem (nachrüstbar, Vorbereitung serienmäßig) mit einer Vielzahl von Praxis-Pluspunkten:

  • schnelles, komfortables Handling: 25 % Zeitersparnis beim Öffnen und Schließen
  • 39 cm mehr Spielraum beim Be- und Entladen durch platzsparend zusammenschiebbare Federstahlelemente
  • Öffnungsposition wird exakt und zuverlässig gehalten
  • funktioniert ohne Arretierung oder technische Hilfsmittel
  • 10 Kilo leichter als herkömmliche Konstruktionen
  • robuste Bauweise, keine Materialermüdung, wartungsfrei & reparaturfreundlich: bis zu 1.125 € Ersparnis pro Jahr (Ergebnis ausgewerteter Wartungsverträge)
  • recyclingfähige Komponenten

Der Lauf des stabilen Fliegl Blitz Verdecks ist aus einem Stück gefertigt. Diese Konstruktion ermöglicht die Ladungssicherung mittels 20 Gummifuß-Sperrstangen – frachtunabhängig und variabel: Durch die integrierten Halterungen ist die Fixierung der Stangen an einer Vielzahl von Positionen im Blitz Verdeck möglich, die Ladung kann flexibel an unterschiedlichen Stellen gesichert werden. Das integrierte Gurtliftsystem Easy Fix ist ebenfalls in den Dachquerspriegeln integriert. Es stehen keine Teile in den Laderaum über. Somit ist der Gurtlift unzerstörbar.

Der Dachholm des Blitz Verdecks ist niedrieger und verwindungssteifer als bei herkömmlichen Schiebeverdecken. Er bietet 30,5 mm mehr Durchladehöhe als herkömmliche Auflieger und verbiegt sich nicht. Reparaturen sind in nur 20 Minuten möglich - somit gibt es im Vergleich zu anderen Schiebeverdecken keine Stand- und Ausfallzeiten. Fliegl verspricht lebenslange Gewährleistung bei Bruch.

Downloads

Videos